Aktuelles

Verkaufsladen “Helfende Hände”

Die 3. und 4. Klassen haben im November im Religionsunterricht die Themen Barmherzigkeit, Toleranz und Inklusion behandelt. Dabei haben sie auch diverse Einrichtungen der Caritas kennengelernt, die sich auf die Unterstützung von Menschen mit Behinderung konzentrieren. Eine dieser Caritas Werkstätten befindet sich in Horn. Dort werden die Menschen durch ihr Arbeitsleben begleitet und erstellen tolle Produkte für den Verkauf.

Diese Lebensmittel und andere Artikel konnten im Herbst an der Schule erworben werden. Dafür haben die vierten Klassen Plakate über die Caritas, deren Unterstützung von Menschen mit Behinderung sowie über die Caritas Werkstatt Horn erstellt. Auch ein Name für den Verkaufsladen war schnell gefunden: Helfende Hände.

Barbara Hager, die Klassenlehrerin der 3b, hat die Produkte von der Werkstatt organisiert und immer wieder für reichlich Nachschub gesorgt. Dafür möchte ich mich herzlich bedanken!

Die Kinder aller Klassen haben den Verkaufsladen mit großer Begeisterung besucht. Dabei konnten sie die regionalen Produkte und Geschenkartikel wie Sirupe, Marmeladen, Kräuter und Salze, aber auch Anhänger und weihnachtliche Figuren erwerben.

 

Insgesamt wurden 1235€ eingenommen und an die Caritas Werkstatt Horn übergeben.
Ein großes Danke an alle Schüler und Schülerinnen, Eltern und Kolleginnen für die großartige Unterstützung!

 

Eine schöne Adventzeit, frohe Weihnachten und
einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021!

Mattea Wilhelm