„Hallo Auto“ – Eine Verkehrserziehungsaktion des ÖAMTC

Veröffentlicht am Veröffentlicht in 2017/18, 3a, 3b, Aktivitäten, Aktuelles, Allgemein

Am Dienstag, den 3. Oktober machten unsere beiden 3. Klassen bei der Aktion „Hallo Auto“ des ÖAMTC mit.  In Theorie und Praxis wurde den Kindern der Reaktionsweg, der Bremsweg und der Anhalteweg erklärt. Danach hatten sie die Möglichkeit, das Gelernte selber zu  erleben.   In einem Fahrzeug mit Doppelbremspedal führten die Kinder  – gut gesichert in einem Kindersitz – unter Anleitung bei Tempo 50 eine Vollbremsung durch.                                                                                                                                                                                                                 Hoffentlich kann diese Erfahrung  dazu beitragen, dass sich die Kinder viel vorsichtiger und dadurch sicherer im Straßenverkehr bewegen.